Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Workbench

Workbench

(Aber - Nr. R-17)

Aber - Workbench

Produktinfo:

Hersteller:Aber
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:R-17 - Workbench
Maßstab:1:35
Kategorie:Detail-Sets
Inhalt:Fotoätzplatine, 2 Metallstifte, Kupferdraht, Holz
Empfohlener Bausatz:Universell einsetzbar

Besprechung:

ABER bringt als Neuheit 2004 den PE Satz R-17 "Workbench" auf den Markt. Mit dem Set lässt sich ein universell einsetzbarer Arbeitstisch darstellen. Hierfür stehen eine Aetzteilplatine, 2 Metallstifte, ein Stückchen Balsaholz und etwas Kupferdraht zur Verfügung. Die aus einer DIN A5 Seite bestehende Bauanleitung zeigt den Modellbauer genau, wo alle Einzelteile hinkommen sollen.

Der Bauplan:

Aber - Workbench

Zusammengebauter Arbeitstisch

Der Zusammenbau des Tisches ging problemlos voran. Wer den Tisch ausgeklappt darstellen will kann ohne Probleme der übersichtlichen Bauanleitung folgen. Die verschiedenen Teile passen sehr gut zusammen. Beim Bohren der Löcher in die Metallstifte braucht man aber eine sehr ruhige Hand.

Aber - Workbench

Wer den Tisch komplett funktionsfähig oder zusammengeklappt darstellen will, sollte vom Bauplan abweichen. Da die Tischbeine auf beiden Seiten gleichlang sind und der Abstand zwischen den Beinen zu kurz ist, können die Beine nicht ganz zugeklappt werden (siehe nächstes Bild). Hilfe bietet hier das Kürzen der Beine auf einer Seite des Tisches. Damit der Tisch später nicht schief steht, sollte man auf der "kurzen Seite", zwischen die Scharnieren und die Tischplatte ein Stückchen Plastik Sheet kleben.

Aber - Workbench

Aber - Workbench

Stärken: Sehr fein und gut detailliert! Die Passgenauigkeit der verschiedenen Einzelteile ist sehr gut. Die Bauanleitung ist jetzt in Farbe!
Anwendung: Beim Bohren der Löcher in die Metallstifte braucht man eine sehr ruhige Hand! Hier hilft folgender Trick: Mit einer Zange kann man an den verschiedenen Bohrstellen die Metallstifte etwas eindrücken (vorsichtig und nicht zuviel!). In die so erzeugten Einkerbungen ist es leichter das gewünschte Loch zu bohren.

Fazit:

Ein übersichtliches und brauchbares Set! Absolut empfehlenswert

Weitere Infos:

Anmerkungen: Eine gute Ergänzung zu dem Workbench bietet das Set Hand tools 35A68 von ABER.

Diese Besprechung stammt von Tim V. und Gert Mertens - 08. März 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Workbench

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog