Du bist hier: Home > Galerie > Frank Krause > BTR-80

BTR-80

von Frank Krause (1:35 Zvezda)

BTR-80

Zum Original:

Der BTR-80 ist ein sowjetischer Schützenpanzerwagen. BTR ist eine Abkürzung für Bronjetransportjor (russisch Бронетранспортёр, zu deutsch gepanzerter Transporter). Seine Vorgänger wurden noch mit Benzinmotoren angetrieben, die beim BTR-80 durch einen Dieselmotor ersetzt wurden.

BTR-80

Technische Daten:

  • Besatzung: 3 (Kommandant, Fahrer, Schütze) + 7 Mann
  • Länge: 7,65 m Breite: 2,90 m Höhe: 2,35 m
  • Masse: 13,6 Tonnen
  • Hauptbewaffnung: 1 × überschweres 14,5-mm-MG KPWT; Sekundärbewaffnung 1 × 7,62-mm-MG PKT
  • Antrieb: 8-Zylinder-Diesel UTD-20 190 kW (260 PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h (Straße), 9 km/h (im Wasser)
  • Leistung/Gewicht: 19 PS/Tonne
  • Reichweite: 600 km
Quelle: Wikipedia

BTR-80

Zum Modell:

Angefangen hat es mit einem Foto eines BTR-70 in Afghanistan, der mir wegen seiner nicht alltäglichen Tarnung gefiel. Leider hatte das Foto nicht die beste Auflösung. Ich hatte schon die ersten Teile des Zvezda BTR-70 Afghanistan vorbereitet, aber je öfter ich mir das Bild angeschaut und mit anderen Fotos von BTR-70 und BTR-80 verglichen habe, desto mehr kam mir der Gedanke, dass es sich theoretisch auch um einen frühen BTR-80 gehandelt haben könnte. Gesagt, getan - der BTR-80 war dran.

BTR-80

Die Ursprungsform ist wohl doch schon etwas älter. Ich meine, dieselben Teile schon in Dragon-Kartons Anfang der 90er gesehen zu haben. Manche Teile fallen recht grob aus. Alles ist recht einfach gehalten und mehr auf's Spielerische getrimmt (z.B. die beweglichen Scharniere der Luken, Lenkung, Räder). Trotzdem war die Passgenauigkeit in einem recht akzeptablen Rahmen.

BTR-80

Meine Änderungen: Die langen Haltegriffe an den Seiten wurden durch kürzere aus Draht (wie bei einem frühen BTR-80) ersetzt. Aus dem BTR-70 Afghanistan habe ich den Granatwerfer auf dem Turm übernommen. Dieser hat ein neues, aufgebohrtes Rohr aus Evergreen Rundprofil erhalten. Die am Bausatz nicht vorhandenen Spiegel sind aus Draht, Evergreen Rundprofil, Plastiksheet und Spiegelfolie aus dem Baumarkt entstanden. Der Kommandant ist ein Afghane aus einem ICM Figurensatz.

BTR-80

Bemalt ist der BTR mit dem Pinsel und Humbrol Farben. Er ist nur leicht eingestaubt, weil er auf dem Foto auch nicht so schmutzig war, nur sieht man bei den Modellfotos fast nichts mehr davon.

BTR-80BTR-80BTR-80BTR-80BTR-80BTR-80

BTR-80

 

Frank Krause

Publiziert am 24. Mai 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Frank Krause > BTR-80

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog