Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > VK 72.01 (K) WOT

VK 72.01 (K) WOT

von Carsten Görnhardt (1:72 Armory)

VK 72.01 (K) WOT

Gebaut habe ich diesen „Papierpanzer“ im Großen und Ganzen aus der Verpackung. Ich brauchte nur ein paar Kleinigkeiten abändern bzw. zu ergänzen.  

VK 72.01 (K) WOT

So kamen am Turm Anhängeösen sowie Ersatzlaufrollen, auf den Seitenblechen Ersatzkettenglieder und auf die Werkzeugkiste ein Deckel. Die Schäden an den Seitenblechen fräste ich teilweise mit dem Dremel oder schabte sie mit einem Skalpell.

VK 72.01 (K) WOT

Da ja der VK 72.01 „ziemlich spät entwickelt und gebaut werden sollte“, gab es natürlich auch keinen qualitativ hochwertigen Stahl oder Farben mehr. Aus diesem Grunde habe ich ihn so ziemlich gammlig und rostig dargestellt.

VK 72.01 (K) WOT

Das Fahrzeug ist auch aus Mangel von Teilen aus verschieden Fahrzeugen zusammengebaut. Dementsprechend ist auch die unterschiedliche Tarnlackierung.

VK 72.01 (K) WOT

Den VK 72.01, lackierte ich nach Vorlagen aus War Drawings. Grundiert ist das Modell mit Primer von Tamiya. Um die Abnutzungen darzustellen, benutzte für das Chipping von AK „WORN EFFECTS“, und Farben von Citadel, Revell, AK und Tamiya. Die Ketten bekamen echten Rost aufgetragen.

VK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOTVK 72.01 (K) WOT

VK 72.01 (K) WOT

 

Carsten Görnhardt

Publiziert am 18. April 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > VK 72.01 (K) WOT

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog