Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Alenia M-346 Master

Alenia M-346 Master

von Dietmar Ehret (1:48 Kinetic)

Alenia M-346 Master

Zum Vorbild

Die Alenia M-346 ist ein moderner Jettrainer und soll die Schüler auf die Fighter der 5. Generation vorbereiten. Die Anfänge lagen schon Mitte der 1990er Jahre, als Aeromacchi mit Jakowlew versuchte, einen gemeinsamen Trainer zu entwickeln. In 2000 endete die Zusammenarbeit und Alenia entschied, die M-346 als Weiterentwicklung für den westlichen Markt zu entwickeln. Hierzu wurden alle russischen Komponenten durch westliche ersetzt. Auch die Zelle wurde überarbeitet und das Gewicht dadurch um 700 kg reduziert. Der Erstflug erfolgte dann 2005. Bis heute sind drei Varianten für Fortgeschritten-Ausbildung (M346AJT wird für die Italienische Luftwaffe als T-346A AJT bezeichnet), Einsatz-Ausbildung (M-346FT) und zur Luftnahunterstützung (M-346FA) verfügbar. Zurzeit ist nur die AJT-Version in Nutzung. Jakowlew entwickelte daraus die Jak-130 für die Russischen Streitkräfte.

Alenia M-346 Master

In 1:48 ist Kinetic der einzige Anbieter für die M-346. Das Modell ist aus der Gold Serie und beinhaltet Teile für den Bau von Vorserien- und den Einsatzmaschinen der Aeronautica Militare, den Polnischen Luftstreitkräften, der Republic of Singapore Air Force und der Israelischen Luftstreitkräfte mit insgesamt sechs Varianten.

Alenia M-346 Master

Die Detaillierung ist an der Oberfläche sehr fein und spachteln ist nur zwischen der oberen und unteren Hälfte notwendig. Im Cockpitbereich ist der Detaillierungsgrad verbesserungswürdig und die Cockpithaube ist nach meinem Empfinden etwas zu dick ausgeführt. Aus meiner Restekiste habe ich mit farbigen Ätzteilen das Cockpit aufgewertet und zwei Schleudersitze von Acer hinzugefügt.

Alenia M-346 Master

Leider gibt es auf dem Zurüstmarkt für dieses Modell keine entsprechenden Teile, daher habe ich eine ähnliche Version, nämlich die des Hawk verwendet. Ein Ätzteil-Platte liegt für verschiedene Detail-Verbesserungen bei, allerdings unlackiert. Der beiliegende Decalbogen ist verzugsfrei und schön gedruckt. Die Decals lassen sich auch einwandfrei verarbeiten.

Alenia M-346 Master

Die dargestellte Maschine ist der zweite Prototyp bzw. die Produktion Null Serie. Durch verschiedene Rot-Töne und "schwarzer Brühe" habe ich eine Alterung und Verschmutzung dargestellt.

Alenia M-346 MasterAlenia M-346 MasterAlenia M-346 MasterAlenia M-346 MasterAlenia M-346 MasterAlenia M-346 MasterAlenia M-346 Master

Alenia M-346 Master

 

Dietmar Ehret,
deh-aircraftmodells.de

Publiziert am 22. April 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Alenia M-346 Master

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog