Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-6

Messerschmitt Bf 109 G-6

bei der Schweizer Luftwaffe

von Helmut Dominik (1:72 Hasegawa)

Die Me-109 G-6 J-711 1945 mit der Neutralitätsbemalung und Erla-Haube
Die Me-109 G-6 J-711 1945 mit der Neutralitätsbemalung und Erla-Haube

Messerschmitt Bf 109 G-6

Zum Original

Messerschmitt Me - 109 G6 < J - 711 >

Entwicklungsfirma Messerschmitt AG, Augsburg, D

Hersteller: Messerschmitt-Flugzeugbau, Oberpfaffenhofen, D

Baujahr: 1944

Verwendungszweck: Kampfflugzeug

Besatzung: 1 Pilot

In der Schweiz im Einsatz von 1944 bis 1947

Immatrikulation: J-711

Eine Schweizer Me-109 G-6 mit der Neutralitätsbemalung
Eine Schweizer Me-109 G-6 mit der Neutralitätsbemalung

Technische Daten 

  • Abmessungen: Spannweite 9,98 m; Länge 9,06 m; Höhe 3,60 m; Bezugsfläche 16,36 m2
  • Gewichte: Rüstgewicht 2330 kg; Zuladung 1070 kg; max. Abfluggewicht 3400kg
  • Triebwerk: Daimler-Benz DB-605 A-1, Zylinderbohrung 154 mm; Kolbenhub 160 mm; Hubvolumen 35,70 I; 1450 PS bei 2600 U/min
  • Bewaffnung: Kanonen, schwere Mg, Schussbahn durch Propellerebene, Schussauslösung mit Motor synchronisiert.

 

Flugleistungen

  • Ve max. horizontal: 635 km/h
  • Steigleistung: 15,60 m/s
  • Dienstgipfelhöhe: 9000 m ü.M.  
  • Flugdauer: ohne Zusatztreibstoffbehälter 1 Std. 30 Min.
  • Reichweite: 720 km

Die J-711 diente als Vorbild für das Modell / Interlaken 1945
Die J-711 diente als Vorbild für das Modell / Interlaken 1945

Geschichte der J-711

Über die Geschichte der J-711 während des Einsatzes in der Schweizer Luftwaffe ist leider nicht sehr viel bekannt.

Übernahme des Flugzeuges im Zusammenhang mit der Lieferung von zwölf Messerschmitt Me-109 G-6 (J-701 bis J-712) von Messerschmitt Augsburg am 26.05.1944.

Anbringen der Neutralitätsbemalung mit zusätzlicher Tarnungsänderung.

Im Januar 1945 hatte die J-711 einen Motordefekt, worauf sämtliche Me-109 G-6 zwecks Motorenkontrolle gesperrt wurden.

Am 08.09.1947 wurde die J-711 stillgelegt und abgeschrieben.

Bausatz Me-109 G-14 in 1:72 von Hasegawa

Für den Nachbau der Me-109 G-6 J-711 mit der Neutralitätsbemalung von 1944 wählte ich eine vorhandene ältere Bausatzausführung der Me-109 G-14 in 1:72 von Hasegawa. Der Bausatz ist wie von Hasegawa gewohnt sehr gut in der Passform. Der Detaillierungsgrat entspricht jedoch noch nicht dem heutigen Hasegawa-Standard.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Dieser Bausatz beinhaltet auch die Erla-Haube und das aufgestockte Holzleitwerk, mit dem die J-711 ausgestattet war.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Das Cockpit habe ich lediglich mit zusätzlichen Haltegurten individuell ergänzt.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Eine wesentliche Veränderung nahm ich bei den Lande- und Kühlklappen vor, denn ich wollte diese ausgefahren darstellen. Hierfür musste ich die Klappen mit einem scharfen Bastelmesser vorsichtig ausschneiden und abschließend für eine ausgefahrene Position wieder einpassen.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Für die Antenne nahm ich einen dünnen schwarzen Nylonfaden, den ich mit einem Sekundenkleber fixierte. Die Peilantenne fertigte ich aus einem dünnen Kupferdraht.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Farben

Das Basis-Modell wurde vorerst in den Grundfarben RLM 74/75/76 von ModelMaster gespritzt. Für die nachträglich angebrachte Tarnung in Dunkelgrau nahm ich XF-24 Dark Grey von Tamiya.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Anschließend wurde die Neutralitätsbemalung aufgetragen, wobei ich mit dem Weiß begonnen habe. Für das Rot verwendete ich SM330 von Revell.

Messerschmitt Bf 109 G-6

Für die Radschächte und Federbeine nahm ich RLM 02 und für den Cockpitinnenraum RLM 66 mit etwas Weiß (30%) aufgehellt. Für den Propeller und die Propellernabe wurde RLM 70 Schwarzgrün verwendet. Alle Farben von ModelMaster.

Für die dafür nötigen Abdeckarbeiten nahm ich das Masking-Tape von Tamiya.

Die weißen Buchstaben >J-711< sind von Letraset.

Das Finisch wurde mit einem seidenmatten Klarlack von ModelMaster durchgeführt

Weitere Bilder

Messerschmitt Bf 109 G-6Messerschmitt Bf 109 G-6Messerschmitt Bf 109 G-6Messerschmitt Bf 109 G-6Messerschmitt Bf 109 G-6Messerschmitt Bf 109 G-6

Messerschmitt Bf 109 G-6

 

Helmut Dominik

Publiziert am 15. August 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-6

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog