Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Ilyushin IL-14P

Ilyushin IL-14P

DM-SAI, Interflug

von Johannes Wipauer (1:144 Amodel)

Zum Vorbild

Die Ilyushin Il-14 hatte 1950 ihren Erstflug, die Variante Il-14P wurde ab 1954 erzeugt und hatte als Unterscheidungsmerkmal laut Wikipedia eine Enteisungsanlage. Sehr auffällig bei allen Il-14 ist die gegenüber der Rumpflänge von 21,3 m deutlich größere Spannweite von 31,7 m. Auch das recht große, eckige Seitenleitwerk ist ein gutes Erkennungsmerkmal.

Die DM-SAI wurde von Februar 1958 bis Oktober 1968 bei der Interflug betrieben, wobei sie anfangs noch mit Kranich-Logo und "Deutsche Lufthansa"-Schriftzug versehen war. Nach den letzten Jahren als Schul- und Trainingsmaschine wurde sie laut dieser Quelle bei Feuerwehrübungen zerstört. Es war die 23.Maschine von insgesamt 80 Il-14P, die in Dresden hergestellt wurden, in jenem Betrieb, wo auch das Düsenverkehrsflugzeug Baade Typ152 entwickelt wurde.

Ilyushin IL-14P

Mein Modell

Mein Modell entstand aus diesem Bausatz von Amodel, die Decals dazu hab ich vor längerer Zeit gebraucht erworben, und waren von F-RSIN für deren Bausatz bestimmt:

Ilyushin IL-14P

Ilyushin IL-14P

Eigentlich hatte ich bisher nie Probleme mit Decals von F-RSIN oder F-DCAL. Möglicherweise wurden diese vom Vorbesitzer "schlecht behandelt", denn sie waren ein wenig zickig. Jedenfalls hatte ich am Modell viel mehr Teile als am Sheet ...

Entgegen der Anleitung habe ich die Kennungen auf den Tragflächen "nach moderner Art" zusammenhängend auf der jeweils rechten Seite angebracht, weil die Vorbildfotos es auch so zeigen:

Ilyushin IL-14PIlyushin IL-14PIlyushin IL-14PIlyushin IL-14PDie Auspuffrohre waren einmal Dosierspitzen vom KlebstoffIlyushin IL-14PIlyushin IL-14P

Ilyushin IL-14P

 

Ich hoffe, meine kleine Russin "made in GDR" hat euch gefallen!

Ilyushin IL-14P

Johannes Wipauer

Publiziert am 28. Mai 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Ilyushin IL-14P

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog